Herzlich Willkommen auf der Internet-Seite über den:
Artur Fischer Erfinderpreis

Unsere Internet-Seite heißt: 

www.erfinderpreis-bw.de

Wir erklären Ihnen in Leichter Sprache:
- Welche Informationen stehen auf der Internet-Seite?
- Wie finden Sie diese Informationen?

Wir haben kleine Bilder von der Internet-Seite gemacht.

Damit Sie alles besser finden können.

Oben links sehen Sie das Logo vom Artur Fischer Erfinderpries.

Der grüne Pfeil zeigt auf dieses Logo.

Klicken Sie auf dieses Logo.

Dann kommen Sie immer wieder zur Start-Seite zurück.

Ein Logo ist ein Zeichen oder ein Bild.

An dem Logo erkennt man eine Firma oder ein Programm.

 

Auf der anderen Seite stehen ganz oben auf der Seite Menü-Punkte.

Der blaue Pfeil zeigt auf die 4 Menü-Punkte.

Die 4 Punkte heißen:

  • Programm

Hier steht alles Wichtige über den Artur Fischer Erfinderpreis.

     Seit wann gibt es den Preis?

     Warum gibt es den Preis?

     Wer beantwortet Ihre Fragen?

  • Wettbewerb: Hier steht alles Wichtige über den Wettbewerb.

Wir erklären:

Was Sie gewinnen können.

Wie Sie mitmachen können.

  • Innovationen: Das spricht man so aus: Innowa-zionen.

     Innovationen sind ganz neue Sachen.

     Manchmal haben Menschen neue Ideen.

     Sie erfinden zum Beispiel neue Maschinen.

     Sie sind dann Erfinder oder Erfinderinnen.

     Hier stellen wir Ihnen die Gewinner und Gewinnerinnen vom  

     Erfinderpreis aus den letzten Jahren vor.

     Wir zeigen auch die Fotos von den Gewinnern.

  • Bewerben: Hier können Sie selbst mitmachen.

    Bitte machen Sie vorher ein kleines Spiel.

    Dann erfahren Sie:

    Erfüllen Sie alle Bedingungen für den Wettbewerb?.

 

Das Menü sehen Sie überall auf der Internet-Seite.

Egal wo Sie sind.

Sie möchten auf der Internet-Seite etwas suchen?

Zum Beispiel: wann beginnt die Bewerbung für den Erfinderpreis 2025?

Rechts oben ist eine Lupe.

Der rote Pfeil zeigt auf diese Lupe.

Klicken Sie auf die Lupe.

Dann erscheint ein weißes Feld. 

Schreiben Sie die Frage in das weiße Feld.

Dann klicken Sie noch einmal auf die Lupe.

Jetzt sehen Sie alle Such-Ergebnisse für diese Frage.

 

So bewegen Sie sich auf der Start-Seite

 

Klicken Sie oben links auf das Logo vom Artur Fischer Erfinderpreis.

Egal, wo Sie auf der Seite sind.

Sie kommen immer zur Start-Seite zurück.

 

Auf der Start-Seite sehen Sie in der Mitte eine dunkle Fläche.

Links sehen Sie ein Bild mit einer Frau.

Die Frau arbeitet mit Kabeln.

Durch das Bild gehen rote und blaue Linien.

Neben dem Bild steht der Text:

Artur Fischer Erfinderpreis – Wir stiften innovative Forschung.

Artur Fischer Erfinderpreis ist der Name von dem Preis.

Stiften heißt: Geld für neue Ideen geben.

Innovativ heißt: modern.

Forschung heißt: sich etwas neues zu überlegen.

Zum Beispiel: eine neue Maschine oder neue Medizin.

Unter diesem Text steht in kleinen Buchstaben:

Informieren und teilnehmen.

Daneben befindet sich ein hellblauer Kreis.

Klicken Sie auf den Kreis.

Dann kommen noch mehr Informationen.

Unter der dunklen Fläche kommen 3 Text-Abschnitte.

  1. Abschnitt

Auf der linken Seite steht ein Großes: E

Dort können Sie allgemeine Informationen über das Erfinderpreis lesen.

Darunter befindet sich ein dunkler Kasten.

Klicken Sie auf den Pfeil im Kasten.

Dann kommen Sie auf eine andere Seite.

Auf dieser Seite stehen noch mehr Information zum Artur Fischer Erfinderpreis.

2. Abschnitt

Im 2. Abschnitt steht auf der linken Seite ein großes: D

Hier sehen Sie die Innovations-Seite.

Auf dieser Seite finden Sie neue Ideen und neue Sachen.

Darunter befindet sich ein roter Kasten.

Klicken Sie auf den Pfeil im Kasten.

Dann kommen Sie auf eine andere Seite.

Dort sehen Sie Fotos und Informationen über Erfinderinnen und Erfinder.

Diese Erfinder und Erfinderinnen haben in den letzten Jahren den Erfinderpreis gewonnen.

  1. Abschnitt

Im 3. Abschnitt steht auch ein großes D auf der linken Seite.

Wir erklären den Menschen:

so können Sie sich für den Erfinderpreis bewerben.

Das müssen Sie als Nächstes tun.

 

Nach dem 3. Abschnitt kommt ein dunkler Kasten.

An der rechten Seite in diesem Kasten ist ein Pfeil.

Klicken Sie auf den Pfeil.

Dann kommen Sie auf eine neue Seite.

Machen Sie jetzt ein kleines Spiel.

Danach sehen Sie: können sich sich bewerben –

Ja oder nein?

 

Auf der Seite ist unten rechts ein Pfeil in einem schwarzen Kasten.

Der Pfeil zeigt nach oben.

Klicken Sie immer auf den Pfeil.

Dann kommen Sie auf den Anfang von der Seite zurück.

 

Auf allen Seiten stehen ganz unten wichtige Links:

Fischer Group:

In dem blauen Kasten steht das Logo von der Fischer Group.

         Group: Das Wort ist Englisch und bedeutet Gruppe.

           Fischer Group ist unser Partner.

           Die Baden-Württemberg Stiftung und die Fischer Group kümmern 

           sich zusammen um den Erfinderpreis. 

          Baden-Württemberg ist ein Bundesland.

 

Social Media: Die Baden-Württemberg Stiftung hat noch mehr Seiten im Internet.

Zum Beispiel bei Face-book oder Twitter.             

Das ist Englisch.

Das spricht man so: Fäs-buk.

Die Seiten von Face-book und Twitter sind soziale Medien.

Soziale Medien heißt:

Auf diesen Seiten können Menschen mit anderen Menschen schreiben.

Klicken Sie zum Beispiel rechts auf das Bild mit dem Kreis und dem kleinen Buchstaben: f

Dann kommen Sie zu einer Seite von der Stiftung bei Face-book.

 

Klicken Sie auf ein Logo.

Dann kommen Sie auf die Internet-Seite von unserem Programm oder von der Stiftung.

 

In der letzten Zeile unten sind wichtige Links:

  • Presse:    

Hier finden Sie Artikel über die Stiftung.

  •      Kontakt:

Wir erklären den Weg zum Büro von der Stiftung.

Sie können der Stiftung auch eine Nachricht schicken. 

  • Impressum:

Hier steht:

Wer hat die Internet-Seite gemacht?

Und die Adresse und Telefon-Nummer von der Stiftung.

  • Barriere-Freiheits-Erklärung:

Barrieren sind Hindernisse auf einer Internet-Seite.

Zum Beispiel: eine zu kleine Schrift oder schwere Sprache.

Aber auf einer Internet-Seite soll es keine Hindernisse geben.

Damit alle Menschen die Internet-Seite gut benutzen können.

Wir erklären Ihnen:

Wo gibt es noch Hindernisse auf unserer Internet-Seite?

 

  • Datenschutz:

Sie gehen auf unsere Internet-Seite.

Dann bekommen wir Informationen über Sie.

Aber wir schützen diese Informationen.

Hier gibt es mehr Infos.

FAQ:    Die Abkürzung ist Englisch.

             Man spricht sie so aus: Ef äi kju.

             Sie bedeutet: häufige Fragen.

             Hier finden Sie Antworten auf Fragen zum Artur Fischer

             Erfinderpreis.            

                

Hoffentlich haben wir Ihnen unsere Internet-Seite gut erklärt!


Übersetzung in Leichte Sprache: Sprachenservice Beate Rademacher, Mannheim

Text-Prüfung: Büro für Sozialkommunikation Anna Schnau,  

Bilder: BW Stiftung, Stuttgart, www.bw-stiftung.de